Der Kinderladen
in der Sedanstraße

Herzlich willkommen!

Angebote

Unser Kinderladen bietet den Kindern einen bunten und abwechslungsreichen Wochenplan, der sich aus folgenden Angeboten zusammensetzt:

Wald, Stadt & frische Luft

Einmal in der Woche fliegen wir mit allen Kindern aus in den Wald (Eilenriede) oder auf einen großen Spielplatz. Aber auch unser Außengelände bietet reichlich Platz zum Buddeln, Matschen oder Fußballspielen. Hier pflanzen wir im Frühling Blumen und Kräuter...

Musik & Bewegung

CDs und Cassetten hören wir gern. Doch noch viel lieber machen wir unsere eigene Musik, z.B. auf selbst gebastelten Instrumenten. Dann spielen wir Luftgitarre oder singen Lieder - auch mal auf Englisch, Spanisch oder sogar Chinesisch. Im Winter ist "Rhythmik" mit dabei. Wir tanzen auch schon mal - Flamenco oder einfach so... Und mit drei Hockeyschlägern und einem kleinen Tisch als Bühne gründen wir 'ne Kila-Band!

Schwimmen

Einmal in der Woche machen wir mit einer kleinen Gruppe von maximal 5 Kindern das Nord-Ost Bad unsicher. Ball und Schwimmflügel haben wir immer dabei. Hauptziel ist die Wassergewöhnung. Dabei ist es uns wichtig, dass die Kinder Vertrauen zu uns und zu sich selbst aufbauen, sowie Erfahrungen in einer Kleingruppe sammeln.

Freispiel & Rollenspiel

Spielen finden wir sehr wichtig. Wir bieten Euren Kindern den Raum dafür - auf 120 qm, 3 Räumen und 2 Ebenen. "Baumaterial" für Buden und Butzen sowie Spielmaterial und Verkleidungen für Rollenspiele stehen ausreichend zur Verfügung.

Tischspiele

Ob zu zweit oder in einer größeren Gruppe, ob Kind gegen Kind oder zusammen gegen die Erzieherinnen - unsere Kinder spielen gerne nach festen "Regeln". Vielleicht können sie die Erzieherinnen ja mal austrixen... In unserem Spieleregal finden sich Tischspiele für jede Alterstufe.

Orientierung im Stadtteil

Durch die Außenaktivitäten, wie Wald- oder Stadtspaziergänge und kulturelle Angebote wie Museen-, Theater- oder Büchereibesuche ermöglichen wir den Kindern, ihren Stadtteil kennenzulernen. Um ein sicheres Verhalten im Straßenverkehr zu erlernen, vermitteln wir den Kindern Straßenregeln, wie z.B. an der Straße warten und schauen, auf Radwege achten, nur bis zur nächsten Ecke vorlaufen, Straße erst überqueren, wenn abgesperrt ist, etc.

Entspannung

Kinder müssen heute mit Hektik, Ruhelosigkeit, Reizüberflutung, übersteigertem Leistungsanspruch und Konkurrenzdenken umgehen. Das führt zu Dauerbelastung und Stress, die vorzeitig verschleißen und krankmachen können. Deshalb bieten wir einmal wöchentlich in der Kleingruppe ein freiwilliges Entspannungsangebot an, wie: Phantasiereisen oder Mandalas ausmalen.

Großengruppe

Für Kinder ab dem 5. Lebensjahr schaffen wir einmal wöchentlich vormittags Raum, in dem sie die Möglichkeit haben, selbstbestimmt Angebote ihren Interessen und Fähigkeiten entsprechend einzubringen und umzusetzen. Durch die gleiche Altersstruktur entsteht eine besondere Gruppendynamik, z.B. in Gesprächsrunden. Ein weiteres Ziel ist es, den Kindern altersentsprechende kulturelle Angebote näherzubringen, z.B. durch Theater- und Museumsbesuche. Durch Präventionsarbeit wird das Selbstbewußtsein und das Recht auf sexuelle Selbstbestimmung gefördert, z. B. durch gezielte Angebote zur Grenzsetzung und Körperwahrnehmung.

Essen machen

Ein mal in der Woche bereiten die Kinder zusammen mit dem Team das Mittagessen vor. Da wird Salat geschnitten, Soße abgeschmeckt und der Tisch gedeckt.
Rundtour-Seiten: Angebote | Projekte | Team | Unsere Räume | Feste & Fahrten | Eltern Mitarbeit
Sonstige: Startseite & Aktuelles | Archiv | Platzvergabe | Kontakt & Adresse | Links | Presse | Impressum
Intern: Ablage
Kinderladen Süd e.V.
Sedanstraße 60a
30161 Hannover
0511 - 34 29 42